Individuell und Entlastend!


Mit unserer Terminallösung bieten Sie Ihren Versicherten absoluten Schutz ihrer Sozialdaten, leistungsstarken digitalen Service und gleichzeitig eine spürbare Prozessverschlankung in Ihrem Hause.


Read more
Digitalservice ohne Kompromisse - die hochsichere Interaktionsplattform der DeGIV 

Moderner Service braucht digitale Unterstützung. Dabei stellen die Risiken im Umgang mit Sozialdaten ganz besondere Anforderungen an Hard- und Software: einfach in der Bedienung und trotzdem zukunftsfähig bleiben, ist für die Zufriedenheit der Anwender und Krankenkassenmitarbeiter elementar. Wir nehmen die Angst vor Datenklau durch unser eigens nach deutschen Maßstäben entwickelten Infrastrukturnetz. Das Gesundheitsterminal ist die erste krankenkassenübergreifende, anwenderorientierte und hochsichere Interaktionsplattform im digitalen Gesundheitssystem. Sie vereinfacht administrative Verfahren, spart Beitragsgelder ein und verbessert die Servicequalität.

Mit unserer Terminallösung bieten Sie Ihren Versicherten absoluten Schutz ihrer Sozialdaten, leistungsstarken digitalen Service und gleichzeitig eine spürbare Prozessverschlankung in Ihrem Hause.

Obst

So nutzen Sie die Einsatzmöglichkeiten!

Sie bieten Ihren Versicherten kostenlosen digitalen Service, z.B. Dokumentenversendung an den Arbeitgeber und die Krankenkasse, regionale Arztsuche, Berechnung der Zuzahlungsbefreiung etc. Dabei entscheiden Sie über Geräteanzahl, Standort, Nutzungsdauer und Funktionsumfang.

 

check green

Individuelle Standortwahl

Die Möglichkeiten sind vielfältig und kombinierbar: verorten Sie das Gesundheitsterminal dort, wo Sie Ihren Kunden die Servicestelle und somit den direkten Draht zur Krankenkasse anbieten möchten.

check green

Verwendung wandelbar

Die individuelle Verwendung des digitalen Servicepunkts kann jederzeit gewandelt werden in die Teilnahme der bundesweiten Infrastruktur (Apotheken, MVZs, Krankenhäusern).

check green

Flexibles Nutzungsdauermodell

Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei einem Jahr, die sich automatisch verlängert. Jedes Gesundheitsterminal ist individuell kündbar und beliebig verlängerbar.

check green

Bauart anpassbar

Unterschiedliche Standorte erfordern Anpassungen an die Bauart, damit das Gesundheitsterminal nicht als Fremdkörper wahrgenommen wird, sondern als Serviceeinheit Ihres Hauses.

 

Bautypen 2


Unterschiedliche Standorte erfordern unterschiedliche Bauarten. Aus diesem Grund steht das Terminal in verschiedenen Modellen zur Verfügung.
CD (corporate design)-konforme Brandings und andere Bauarten als abgebildet sind möglich.

So verschlanken Sie Ihre internen Prozesse und sparen Geld!

Ob Serviceunterstützung an Ihren Schnellannahmeplätzen, neue Servicepunkte anstelle einer Geschäftsstelle, erreichbarer Zugang zur Online-Geschäftsstelle für Jedermann oder Auswertung in Zusammenhang mit der Nutzung der eGK - das Gesundheitsterminal entlastet Ihr Personal bei den wirtschaftlichen Qualitätsaufgaben und setzt Ihr Serviceangebot weiter in den Fokus. Um Ihre Krankenkasse so individuell wie möglich zu entlasten, gibt es viele neue Entwicklungen, die wir gerne mit Ihnen gemeinsam auf Ihr Terminal bringen:

 pin puk
PIN/PUK-Verwaltung

ogs zugang 
OGS-Zugang

smartphone
Smartphone-Kompatibilität 

authentifikation 
Personen-Authentifikation

gesundheitsakte 
Zugang zur Gesundheitsakte

videoberatung 
Video-Online-Beratung

 

Platzieren Sie Ihre Botschaften direkt bei Ihren Versicherten!

Drei der vier Bauarttypen bieten einen Infotainment- Bildschirm inklusive an. Ihnen steht hier digitaler Werbeplatz zur Verfügung: Informieren Sie Ihre Versicher- ten über Aktionen, Leistungen und Services Ihrer Krankenkasse - unkompliziert, zielgenau und aufmerksamkeitsstark. Sie erhalten von uns eine monatliche kostenfreie Sendezeit. Es bietet sich auch die Verknüpfung mit Ihren Werbepartnern an. Die feststehenden, gesundheitsrelevanten und tagesaktuellen Inhalte werden mit aufklärenden Clips über die Services und Funktionen des Gesundheitsterminals ergänzt.


Mehr Umweltschutz durch das Terminal!

Sparen Sie durch den Einsatz des Terminals Schadstoffe ein, die sonst durch die Weiterleitung von Papierunterlagen auf dem Postweg entstehen.

Ihr Kontakt zu uns 

Ludwig Gaßner

Serviceberatung | Key Account Management
0 176 60 60 96 63
0 2842 9 32 99 19
ludwig.gassner@gesundheitsterminal.de

Büro Leipzig

Spinnereistraße 7
(SpinLab - The HHL Accelerator)
04179 Leipzig
sachsen@gesundheitsterminal.de

Büro Kamp-Lintfort

Marie-Curie-Straße 6
(Technologiepark Dieprahm)
47475 Kamp-Lintfort
info@gesundheitsterminal.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok