225 Gesundheits- terminals für Sachsen


Innovative Technik für eine digitale hochsichere Zukunft. Vorrangig werden die Terminals in Apotheken, Krankhäusern und medizinischen Versorgungszentren zur Verfügung stehen.


Read more

Nehmen Sie teil!


Apotheken, Krankenhäuser und MVZs können Teil der sächsischen Infrastruktur werden! Einfach Unterlagen downloaden und einreichen!


Read more

Für alle Versicherten


Diese beiden Krankenkassen unterstützen den Aufbau der Infrastruktur tatkräftig mit. Alle Versicherten in Sachsen können die Funktionen des Gesundheitsterminals nutzen. Für Versicherte der DAK Gesundheit, IKK classic, BKK Stadt Augsburg und BKK Wirtschaft und Finanzen bietet das Gesundheitsterminal den direkten Draht zur Krankenkasse.


Read more

Innovative Technik für eine digitale hochsichere Zukunft. Vorrangig werden die Terminals in Apotheken, Krankhäusern und medizinischen Versorgungszentren zur Verfügung stehen.

Hier Teilnahmeunterlagen downloaden.
 
Sie möchten ein Teil der Infrastruktur in Sachsen werden?
Einfach die Unterlagen downloaden, unterschreiben, als Scan an uns senden: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Fax
(02842-93299-18). 

MVZ

Zusätzlich senden Sie das Original per Post an unser Büro in Kamp-Lintfort.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Direktkontakt

Sie möchten weitere detaillierte Informationen erhalten? Sprechen Sie uns an:

Aktuelles
 

Pressetermin Foerdermitteluebergabe 3

Dresden, 20.12.2018

225 Gesundheitsterminals
für Sachsen

Sichere und einfache Interaktion für alle Bevölkerungsteile und jede Altersgruppe!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok